top of page

Termine 2024

15-18 Januar 2024, Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf

Workshops und Konzerte mit der Chordirigierklasse der Hochschule

21 Januar 2024, Ev. Kirche Mainz Lerchenberg

Bacharien im Gottesdienst

27 Januar 2024, Forum am Schlosspark, Ludwigsburg

Heinichen: Missa Nr. 9 in D Dur

Zelenka: Miserere C Moll, Te Deum a due cori

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans-Christoph Rademann (Dirigent)

28 Januar 2024, Liederhalle Stuttgart

Heinichen: Missa Nr. 9 in D Dur

Zelenka: Miserere C Moll, Te Deum a due cori

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans-Christoph Rademann (Dirigent)

​​

01 Februar 2024, Philharmonie de Poitiers

Brahms: Ein deutsches Requiem

Collegium Vocale Gent, Phillip Herreweghe (Dirigent)

02 Februar 2024, Philharmonie de Paris

Brahms: Ein deutsches Requiem

Collegium Vocale Gent, Phillip Herreweghe (Dirigent)

03 Februar 2024, DeSingel, Antwerpen

Brahms: Ein deutsches Requiem

Collegium Vocale Gent, Phillip Herreweghe (Dirigent)

05 Februar 2024, Tonhalle Zürich

Brahms: Ein deutsches Requiem

Collegium Vocale Gent, Phillip Herreweghe (Dirigent)

07 Februar 2024, Konzerthaus Dortmund

Brahms: Ein deutsches Requiem

Collegium Vocale Gent, Phillip Herreweghe (Dirigent)

17 Februar 2024, Christuskirche Stuttgart

J. S. Bach: Kantaten 

BWV 144 „Nimm was dein ist und gehe hin“

BWV 181 „Leichtgesinnte Flattergeister“

BWV 18 „Gleichwie der Regen und Schnee“

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans-Christoph Rademan (Dirigent)

18-19 Februar 2024, Christuskirche Stuttgart

CD Produktion (Bachkantaten s. oben)

24 Februar 2024, 19 Uhr, Johanneskirche am Feuersee, Stuttgart

J. S. Bach: Kantate BWV 182 "Himmelskönig sei wilkommen" und Motette BWV 227 "Jesu, meine Freude"

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans-Christoph Rademan (Dirigent)

25 Februar 2024, Johanneskirche am Feuersee, Stuttgart

CD Produktion (Bachkantaten und Motette)

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans-Christoph Rademan (Dirigent)

27 Februar 2024, 13 Uhr, St Andreas Köln

Mittagskonzert

Kölner Vokalsolisten

03 März 2024, Stiftskirche Stuttgart (Eröffnungskonzert der Stuttgarter Bachwoche)

Telemann: Johannespassion

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans-Christoph Rademan (Dirigent)

08 März 2024, 11:30 Uhr, Dorfplatz Drais

Auftritt beim Internationalen Frauentag

09 März 2024, 19:30 Uhr, Bergkirche Wiesbaden

Sigrid Karg-Elert: Passionskanzone

Heinrich Ignaz Franz Biber: O dulcis Jesu

Christian Pfeifer (Orgel)

10 März 2024, 11 Uhr, Erlösergemeinde Frankfurt Oberrad

J. S. Bach: Kantate BWV 57 "Selig ist der Mann"

Natasha Goldberg (Sopran), Christoph Kögel (Bass), Andreas Köhs (Orgel)

17 März 2023, 16 Uhr, Unterbarmer Hauptkirche, Wuppertal

J. S. Bach: Matthäuspassion

Kölner Vokalsolisten, Matthias Lotzmann (Dirigent)

23 März 2024, 20 Uhr, Philharmonie Essen

Bruckner: Messe in E Moll

ChorWerk Ruhr, Florian Helgath (Dirigent)

24 März 2024, 18 Uhr, Musikforum Bochum

Bruckner: Messe in E Moll

ChorWerk Ruhr, Florian Helgath (Dirigent)

26 März 2024, 13 Uhr, St Andreas Köln

Mittagskonzert: Vokalmusik für die Karwoche

Kölner Vokalsolisten

27 März 2024 (Gründonnerstag), 20 Uhr, St Maria Magdalena Endenich

Victoria: Responsorien für Gründonnerstag

Motetten von di Lasso und Ingenieri

29 März 2024 (Karfreitag), Lutherkirche Wuppertal, 15 Uhr

Johann Christian Bach: Miserere

Matthias Lotzmann (Orgel), Streichorchester

29 März 2024 (Karfreitag), Christuskirche Neuss, 17 Uhr

Karfreitagskonzert: Musik von Gesualdo, Poulenc, Victoria, Tallis u. A.

Kölner Vokalsolisten

31 März 2024 (Ostersonntag), 10 Uhr, Ev. Kirche Mainz Drais

Haydn: "Nun beut die Flur" aus der Schöpfung

This joyful Eastertide (Osterhymne)

mit Florian Roskopp (Begleitung)

01 April 2024 (Ostermontag), 11 Uhr, Dreikönigskirche Frankfurt

J. S. Bach: Kantate BWV 158 "Der Friede sei mit dir"

Gesänge aus Schemellis Gesangbuch (J. S. Bach)

Natasha Goldberg (Sopran), Christoph Kögel (Bass), Andreas Köhs (Orgel und Dirigent)

06 April 2024, 19 Uhr, Stadtkirche Schorndorf

J. S. Bach: Kantaten       

BWV 4 „Christ lag in Todesbanden“

BWV 31 „Der Himmel lacht“

BWV 66 „Erfreut Euch, ihr Herzen“

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans-Christoph Rademann (Dirigent)

07 April 2024, 19:30 Uhr, Bachkirche Arnstadt

J. S. Bach: Kantaten       

BWV 4 „Christ lag in Todesbanden“

BWV 31 „Der Himmel lacht“

BWV 66 „Erfreut Euch, ihr Herzen“

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans-Christoph Rademann (Dirigent)

08-09 April 2024, Bachkirche Arnstadt

CD Produktion (Bachkantaten s. oben)

14 April 2024, 11 Uhr, Theaterhaus Stuttgart

Ugis Praulins: Frau Holle

SWR Vokalensemble, Zoltan Pad (Dirigent)

15 April 2024, 11 Uhr, Theaterhaus Stuttgart

Ugis Praulins: Frau Holle

SWR Vokalensemble, Zoltan Pad (Dirigent)

20 April 2024, 15 Uhr, Feierabendhaus der BASF, Ludwigshafen am Rhein

Ugis Praulins: Frau Holle

SWR Vokalensemble, Zoltan Pad (Dirigent)

21 April 2024, 10 Uhr, Christophoruskirche Wiesbaden Schierstein

Bacharien im Gottesdienst

Clemens Bosselmann (Orgel)

27 April 2024, 19 Uhr, Das Neue Blarer, Esslingen am Neckar

J. S. Bach: Kantaten BWV 104 „Du Hirte, Israel, höre“
BWV 12 „Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen“
BWV 166 „Wo gehest Du hin“

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans-Christoph Rademann (Dirigent)

28-29 April 2024, Das Neue Blarer, Esslingen am Neckar

CD Produktion (Bachkantaten s. oben)

02 Mai 2024, 18:30 Uhr, Konzerthaus Berlin

Philip Glass: The Passion Ramakrishna

J. S. Bach: Kantate BWV 105 "Herr, gehe nicht ins Gericht mit deinem Knecht"

ChorWerk Ruhr, Ivan Fischer (Dirigent)

03 Mai 2024, 19 Uhr, Konzerthaus Berlin

Philip Glass: The Passion Ramakrishna

J. S. Bach: Kantate BWV 105 "Herr, gehe nicht ins Gericht mit deinem Knecht"

ChorWerk Ruhr, Ivan Fischer (Dirigent)

05 Mai 2024, 16 Uhr, Konzerthaus Berlin

Philip Glass: The Passion Ramakrishna

J. S. Bach: Kantate BWV 105 "Herr, gehe nicht ins Gericht mit deinem Knecht"

ChorWerk Ruhr, Ivan Fischer (Dirigent)

24 Mai 2024, 20 Uhr, Salzlager Zollverein Essen

Sofia Gubaidulina: Sonnengesang

Poulenc: Figure Humaine

ChorWerk Ruhr, Florian Helgath (Dirigent)

26 Mai 2024, 20 Uhr, Elbphilharmonie Hamburg

Sofia Gubaidulina: Sonnengesang

Poulenc: Figure Humaine

ChorWerk Ruhr, Florian Helgath (Dirigent)

28 Mai 2024, 13 Uhr, St Andreas Köln

Mittagskonzert

Kölner Vokalsolisten

08 Juni 2024, 19 Uhr, Unitarische Freie Religionsgemeinde Frankfurt

Martin Palmeri: Misatango, Piazzola Passion, eine jüdische Kantate (Uraufführung)

Ensemble Weltango

Martin Palmeri (Dirigent)

09 Juni 2024, 15 Uhr, Abtei St Hildegard, Rüdesheim am Rhein

Werke von Palestrina, Bach u. A.

Natasha Goldberg (Sopran), Blockflötenensemble Teker

15 Juni 2024, 20 Uhr, Thomaskirche Leipzig (im Rahmen des Bachfest Leipzig)

J. Brahms: „Warum ist das Licht gegeben“ a cappella

Kantate BWV 4 (Brahmsbearbeitung)

Kantate BWV 21 (Brahmsbearbeitung)

F. Mendelssohn-Bartholdy: „O Haupt voll Blut und Wunden“, „Ach Gott vom Himmel, sieh darein“

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans-Christoph Rademann (Dirigent)

25 Juni 2024, 13 Uhr, St Andreas Köln

10 Jahre Jubiläumsmittagskonzert

Kölner Vokalsolisten

04-05 Juli 2024, SWR Funkstudio Stuttgart

Hebräische Chormusik: CD Produktion

SWR Vokalensemble, Yuval Weinberg (Dirigent)

12 Juli 2024, 20 Uhr, Gaisburger Kirche Stuttgart

Hebräische Chormusik

SWR Vokalensemble, Yuval Weinberg (Dirigent)

13 Juli 2024, 19 Uhr, Pauluskirche Ulm

Hebräische Chormusik

SWR Vokalensemble, Yuval Weinberg (Dirigent)

16 Juli 2024, 20 Uhr, Kurfürstliches Schloß Koblenz

Hebräische Chormusik

SWR Vokalensemble, Yuval Weinberg (Dirigent)

18 Juli 2024, 20 Uhr, Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd

Hebräische Chormusik

SWR Vokalensemble, Yuval Weinberg (Dirigent)

21 Juli 2024, 10 Uhr, Evangelische Kirche Homberg​

Bacharien im Gottesdienst: "Jauchzet Gott" aus BWV 51

"Gottes Engel weichen nie" aus BWV 149

"Die Seele ruht in Jesu Händen" aus BWV 127

Natasha Goldberg (Sopran), Andrej Romanov (Orgel)

22-26 Juli 2024, SWR Funkstudio Stuttgart

Hebräische Chormusik: CD Produktion

SWR Vokalensemble, Yuval Weinberg (Dirigent)

25 August 2024, 11 Uhr, Ev. Luth. Erlösergemeinde, Frankfurt Oberrad

Johann Philipp Krieger: Zwei Soloconcerti aus den Musikalischen Seelen-Frieden

Psalm 27 "Der Herr ist mein Licht und mein Heil", "Es stehe Gott auf"

Natasha Goldberg (Sopran), Andreas Köhs (Orgel), Streichorchester

​​

29 August 2024, 19:30 Uhr, Stadtkirche St Wenzel, Naumburg

Hebräische Chormusik

SWR Vokalensemble, Yuval Weinberg (Dirigent)

 

30 August 2024, 19:30 Uhr, Nikolaikirche Bad Liebenwerda

Hebräische Chormusik

SWR Vokalensemble, Yuval Weinberg (Dirigent)

​​

05 September 2024, 20 Uhr, Jahrhunderthalle Bochum 

Messiaen: Cinq Rechants

Lusitano: Motetten

ChorWerk Ruhr (solistischer Besetzung), Florian Helgath (Dirigent)

06 September 2024, 20 Uhr, Jahrhunderthalle Bochum

Messiaen: Cinq Rechants

Lusitano: Motetten

ChorWerk Ruhr (solistischer Besetzung), Florian Helgath (Dirigent)

07 September 2024, 20 Uhr, Jahrhunderthalle Bochum

Messiaen: Cinq Rechants

Lusitano: Motetten

ChorWerk Ruhr (solistischer Besetzung), Florian Helgath (Dirigent)

​​

13 September 2024, 20 Uhr, Thomas Kulturkirche Hamm

Elemente: Vokalmusik von di Lasso, Gesualdo, Brahms, Reger, Marconi u. A. 

Kölner Vokalsolisten

​​

21 September 2024, 19:30 Uhr, Konzertsaal HfmT Köln

Brahms: Ein deutsches Requiem

Ensemble for Future, Nico Köhs (Dirigent)

24 September 2024, 13 Uhr, St Andreas Köln​

Mittagskonzert

Kölner Vokalsolisten​​

24 September 2024, Kunstmuseum Bochum

Monteverdi: Madrigalien und Motetten

Mirza: Anrede für 6 Stimmen

Kölner Vokalsolisten

01 Oktober 2024, Carmen Würth Forum, Künzelsau

Konzert anlässlich des 75. Arbeitsjubiläums von Prof. Reinhold Würth

Gaechinger Cantorey Stuttgart

12 Oktober 2024, 19:30 Uhr, Tauberphilharmonie Weikersheim

Händel: Messias

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans-Christoph Rademann (Dirigent)

13 Oktober 2024, 19 Uhr, Liederhalle Stuttgart

Händel: Messias

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans-Christoph Rademann (Dirigent)

25 Oktober bis 06 November 2024

Händel: Messias

Südamerikatournee

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans Christoph Rademann (Dirigent)

08 November 2024

Werke für Vokalensemble von Yun, Marconi und Schnebel 

Kölner Vokalsolisten und Ensemble Rheinstimmen

16 November 2024, 17 Uhr, Théâtre des Champs-Elysées, Paris

J. S. Bach: Matthäuspassion

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans Christoph Rademann (Dirigent)

17 November 2024, 18 Uhr, Forum am Schlosspark, Ludwigsburg

J. S. Bach: Matthäuspassion

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans Christoph Rademann (Dirigent)

26 November 2024, 13 Uhr, St Andreas Köln

Mittagskonzert

Kölner Vokalsolisten

30 November 2024, 20 Uhr, Abteikirche Neresheim

Adventskonzert

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans Christoph Rademann (Dirigent)

​​

6 Dezember 2024, 20 Uhr, Christuskirche Bochum

Britten: A ceremony of carols

Respighi: Lauda per la natività del Signore

ChorWerk Ruhr, Florian Helgath (Dirigent)

7 Dezember 2024, 17 Uhr, Salvatorkirche Duisburg

Britten: A ceremony of carols

Respighi: Lauda per la natività del Signore

ChorWerk Ruhr, Florian Helgath (Dirigent)

8 Dezember 2024, 17 Uhr, Stadthalle Betzdorf

Britten: A ceremony of carols

Respighi: Lauda per la natività del Signore

ChorWerk Ruhr, Florian Helgath (Dirigent)

14 Dezember 2024, 20 Uhr, Kirche Abtei Brauweiler, Pulheim

Britten: A ceremony of carols

Respighi: Lauda per la natività del Signore

ChorWerk Ruhr, Florian Helgath (Dirigent)

Termine 2025

23 Januar 2025, 19:30 Uhr, Philharmonie Luxembourg, Grand Auditorium

Brahms: Ein deutsches Requiem

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans Christoph Rademann (Dirigent)

25 Januar 2025, 19 Uhr, Forum am Schlosspark, Ludwigsburg

Brahms: Ein deutsches Requiem

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans Christoph Rademann (Dirigent)

26 Januar 2025, 19 Uhr, Liederhalle Stuttgart, Beethovensaal

Brahms: Ein deutsches Requiem

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans Christoph Rademann (Dirigent)

31 Januar 2025, 19 Uhr, Stiftskirche Stuttgart

Mendelssohn: Chorwerke a cappella

Solistenensemble Stimmkunst, Kay Johannsen (Dirigent)

14 Februar 2025, 20 Uhr, Heilig Kreuz Kirche Gelsenkirchen

"My tears became my bread": Werke für Chor und Live Electronics von Krek, Forte und Feshareki

ChorWerk Ruhr, Martina Batič (Dirigentin)

15 Februar 2025, 19:30 Uhr, St Reinoldi Dortmund

"My tears became my bread": Werke für Chor und Live Electronics von Krek, Forte und Feshareki

ChorWerk Ruhr, Martina Batič (Dirigentin)

16 Februar 2025, 18 Uhr, Kreuzkirche Bonn

"My tears became my bread": Werke für Chor und Live Electronics von Krek, Forte und Feshareki

ChorWerk Ruhr, Martina Batič (Dirigentin)

09 März 2025, Forum am Schlosspark, Ludwigsburg

Bach: Matthäuspassion

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans-Christoph Rademann (Dirigent)

15 März 2025, Minden

Friedensrufe: Werke von Brahms, Schönberg, Reger u. A. 

Seicento Vocale

24 März 2025, Elbphilharmonie, Hamburg

Bach: Matthäuspassion

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans-Christoph Rademann (Dirigent)

12 April 2025, Dreikönigskirche Frankfurt

Bach: Kantate BWV 105 "Herr, gehe nicht ins Gericht mit deinem Knecht"

Andreas Köhs (Dirigent)

13 April 2025, Dreikönigskirche Frankfurt

Mozart: C-moll Messe

Theresa Klose, Natasha Goldberg (Sopran)

Andreas Köhs (Dirigent)

15 Mai 2025, Stadtkirche Darmstadt

Liebesfluchten: Werke von Britten, Brahms, Grieg und Poulenc

ChorWerk Ruhr, Florian Helgath (Dirigent)

16 Mai 2025, Immanuelskirche Wuppertal

Liebesfluchten: Werke von Britten, Brahms, Grieg und Poulenc

ChorWerk Ruhr, Florian Helgath (Dirigent)

24 Mai 2025, Friedenskapelle Münster

Liebesfluchten: Werke von Britten, Brahms, Grieg und Poulenc

ChorWerk Ruhr, Florian Helgath (Dirigent)

25 Mai 2025, Paterskirche Kempen

Liebesfluchten: Werke von Britten, Brahms, Grieg und Poulenc

ChorWerk Ruhr, Florian Helgath (Dirigent)

22 June 2025, Stuttgart

Mikis Theodorakis: Canto General

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans-Christoph Rademann, Dirigent

27 June 2025, ION Festival Nürnberg

Mikis Theodorakis: Canto General

Gaechinger Cantorey Stuttgart, Hans-Christoph Rademann, Dirigent

​​

30 November 2025, Dreikönigskirche Frankfurt

Monteverdi: Marienvesper

Natasha Goldberg, Theresa Klose (Sopran)

Andreas Köhs (Dirigent)

bottom of page